Skip to main content

Hey, ich bin Marcus!

Direct Response Copywriter

Mit der Erfahrung aus dem Aufbau eigener digitaler Unternehmen und Produkte unterstütze ich kleine und mittelständische Unternehmen im ECommerce, Coaches Klienten zu finden oder digitale Angebote im Internet zu vermarkten.

Werbetexter Marcus Schweizer

Auf dem Weg Psychotherapeut zu werden
finanzierte ich mein Studium mit SEO Texten.

Ein Jahr später gründete ich meinen ersten Onlineshop.

Nach 8 Jahren traf ich eine meiner ersten Kunden persönlich während einer Europareise. Fen (rechts) von der Reisefirma aus China und ich (links) bei unserem Treffen in Deutschland.

Nach weiteren 10 Jahren schreibe ich Verkaufstexte und berate Unternehmen zur Kundengewinnung im Internet.

Bis zu diesem Punkt war es ein Weg voller Erfahrung und persönlichem Wachstum. Statt als Therapeut unterstütze ich jetzt als Copywriter Menschen und Unternehmen Probleme zu lösen und die richtige Entscheidung zu treffen.

Alles begann 2009.

Ich sendete die ersten bezahlten Texte für Suchmaschinenoptimierung an Agenturen. SEO optimierte Texte brachten Besucher von Google auf Webseiten. Das hatte Potenzial und die Idee für meinen ersten Onlineshop entstand.

Nach weiteren 10 Jahren schreibe ich Verkaufstexte und berate Unternehmen zur Kundengewinnung im Internet.

Bis zu diesem Punkt war es ein Weg voller Erfahrung und persönlichem Wachstum. Statt als Therapeut unterstütze ich jetzt als Copywriter Menschen und Unternehmen Probleme zu lösen und die richtige Entscheidung zu treffen.

Alles begann 2009.

Ich sendete die ersten bezahlten Texte für Suchmaschinenoptimierung an Agenturen. SEO optimierte Texte brachten Besucher von Google auf Webseiten. Das hatte Potenzial und die Idee für meinen ersten Onlineshop entstand.

Nach 8 Jahren traf ich eine meiner ersten Kunden persönlich während einer Europareise. Fen (rechts) von der Reisefirma aus China und ich bei unserem Treffen in Deutschland.

How-To Blogartikel und SEO Optimierung brachten top Platzierungen bei Suchmaschinen und startete die Verwandlung

Ich war energiegeladen. Nach 576 Produktbilder hatte ich Erfahrung mit digitaler Fotografie, Webdesign, Bildbearbeitung & Videoschnitt.

„How-To“ Anleitungen erklommen die ersten Plätze bei Google und brachten von dort Besucher in meinen Shop. Fernsehproduktionen bestellten Requisiten, IHK für Lehrgänge und mein Shop kam im TWEED Magazine (rechts).

Mit ersten Google Ads Anzeigen erhielten einen Quality Score von 9/10 und EMails an Kunden erfolgte der Schritt ins Direktmarketing.

Kunden beraten war dennoch meine zentrale Aufgabe. Für alles andere waren Mitarbeiter gefunden.

All meine Entscheidungen richteten sich nach Kunden. Beratungsgespräche verwandelten sich in Verkaufsgespräche. Mir wurde klar: Menschen wollen kaufen, sie wollten ein Produkt für ihr Problem.

Das bedeutete:

DSCF2777

Meine „How-To“ Anleitungen für meinen Onlineshop eroberten die Suchergebnisse und begeisterten die Redaktion von TWEED Magazine. 

How-To Blogartikel und SEO Optimierung brachten top Platzierungen bei Suchmaschinen und einige Überraschungen mit sich

Ich war energiegeladen. Nach 576 Produktbilder hatte ich Erfahrung mit digitaler Fotografie, Webdesign, Bildbearbeitung & Videoschnitt.

„How-To“ Anleitungen erklommen die ersten Plätze bei Google und von dort Besucher auf meinen Shop. Fernsehproduktionen bestellten Requisiten, IHK für Lehrgänge und mein Shop kam im TWEED Magazine (rechts).

Mit ersten Google Ads Anzeigen erhielten einen Quality Score von 9/10 und EMails an Kunden erfolgte der Schritt ins Direktmarketing.

Kunden beraten war dennoch meine zentrale Aufgabe. Für alles andere waren Mitarbeiter gefunden.

All meine Entscheidungen richteten sich nach Kunden. Beratungsgespräche verwandelten sich in Verkaufsgespräche. Mir wurde klar: Menschen wollen kaufen, sie wollten ein Produkt für ihr Problem.

Das bedeutete:

 

Verkaufen heißt nicht, jemanden etwas aufzudrängen, sondern kaufwillige Interessenten und Angebot zueinander zu bringen. So entstehen Kunden - glückliche!

Die Denkschranke „Verkaufen tut man nicht“ fiel, der Weg ins Direktmarketing und Copywriting stand offen. Ich helfe Menschen ein Problem zu lösen und eine Entscheidung zu treffen.

Das traf den Kern, was ich mit meinem Psychologiestudium erreichen wollte. Noch dazu bot Onlinemarketing mehr Möglichkeiten.

Statt als Therapeut als Verkaufstexter.

Statt mit der Psyche an Worten.

Das war die Geburtsstunde von „Der Wortologe“!

Wie sich beides ähnelt, ist erstaunlich:

  • Zielgruppe wie Klienten stehen vor einem Problem und möchten eine Lösung erreichen.
  • Zuhören wie im Counselling bringt Verständnis für die Nöte und Schmerzpunkte, die es zu lösen gilt.
  • Wissenschaftliche Recherche um den Markt zu verstehen. Es zeigt sich: Marketingkonzepte sind praktizierte Wissenschaft.

Die Gemeinsamkeiten sind lange nicht erschöpft, im Gegenteil gäbe es noch einige Punkte zu erwähnen. Diese auszuführen wäre ein ganzes Buch wert. Diese Ähnlichkeiten vor Augen machte mir klar:

Copywriting und Direktmarketing – das ist mein Weg.

Die Ausbildung begann

Wer nicht lebenslang lernt ist hirntot

„Marcus, du musst Copywriting lernen“, machte mir Mario schon im Jahr 2014 klar. Ein Weckruf. Ich nahm seinen Kurs und las jedes verheißungsvolle Buch über Copywriting und Direktmarketing. Ich wollte die Zusammenhänge verstehen. Ich wollte richtig gut werden.

Eine Methode um schnell Strukturen im Hirn zu schaffen: vorhandene Salestexte analyiseren. Die, die in der Praxis funktionieren. Dennoch blieb vieles verborgen. Ich machte mich auf …

… die Suche nach den geheimen Formeln in Verkaufstexten

Mario blieb ich treu, soviel habe ich von ihm gelernt. Doch nahm ich weitere Ausbildungen in Copywriting und Email-Marketing bei amerikanischen Direktmarketern. Erfahrung aus der Praxis, mit siebenstelligen Budgets ins kleinste Detail getestet.

Der nächste große Schritt: ein Masterkurs….

Copywriting ist komplex. Unsichtbare Strukturen und Methoden spielen ineinander wie bei Zaubertricks. Der Masterkurs in Copywriting verwandelte mich nun vollends in einen Magier.

In der Welt der Verkaufsprofis angekommen 

Ich war froh über jeden Kunden. Wie verkaufe ich hochpreisige Leistungen? Die Antwort fand ich in einem Businesscoaching. Ein 3 stündiges Video mit einer genauen Analyse von einem Verkaufsgespräch öffnete mir die Augen. Lernen von Profis mit siebenstelligen Jahresumsatz.

Die Ausbildung begann

Wer nicht lebenslang lernt ist hirntot

„Marcus, du musst Copywriting lernen“, machte mir Mario schon im Jahr 2014 klar. Ein Weckruf. Ich nahm seinen Kurs und las jedes verheißungsvolle Buch über Copywriting und Direktmarketing. Ich wollte die Zusammenhänge verstehen. Ich wollte richtig gut werden.

Eine Methode um schnell Strukturen im Hirn zu schaffen: vorhandene Salestexte analyiseren. Die, die in der Praxis funktionieren. Dennoch blieb vieles verborgen. Ich machte mich auf …

… die Suche nach den geheimen Formeln in Verkaufstexten

Mario blieb ich treu, soviel habe ich von ihm gelernt. Doch nahm ich weitere Ausbildungen in Copywriting und Email-Marketing bei amerikanischen Direktmarketern. Erfahrung aus der Praxis, mit siebenstelligen Budgets ins kleinste Detail getestet.

Der nächste große Schritt: ein Masterkurs….

Copywriting ist komplex. Unsichtbare Strukturen und Methoden spielen ineinander wie bei Zaubertricks. Der Masterkurs in Copywriting verwandelte mich nun vollends in einen Magier.

In der Welt der Verkaufsprofis angekommen 

Ich war froh über jeden Kunden. Wie verkaufe ich hochpreisige Leistungen? Die Antwort fand ich in einem Businesscoaching. Ein 3 stündiges Video mit einer genauen Analyse von einem Verkaufsgespräch öffnete mir die Augen. Lernen von Profis mit siebenstelligen Jahresumsatz.

Je mehr ich verstand, umso größer wurden die Aufträge

Wissen ohne Anwendung ist nutzlos

Ich suchte nach Möglichkeiten, die neuen Fähigkeiten direkt in Aufträge einzubringen.

Um die eigene Existenz schreiben

Die Umsetzung erfolgte zuerst an eigenen Projekten. Jeden Fehler zu spüren bekommen erhöht den Fokus reale Ergebnisse zu erzielen.

Selbstsicher mit kleinen Aufträgen gestartet

Erst als ich sicher war reale Ergebnisse zu erzielen entstanden Mailings, kleinere Salestexte oder Amazon Listings für Kundenprojekte. Die ersten Salespages erhielten eine Conversion Optimierung und letztlich erstellte ich komplette Salespages für Kundenprojekte.

Nach dem Masterkurs Konzepte für große Unternehmen entwickelt

Durch eine Empfehlung kam der nächste Schritt und ich entwickelte das Marketingkonzept für ein Unternehmen mit mehreren Hundert Mitarbeitern. Zudem übernahm ich die komplette Leistungserbringung praktisch als 1-Mann-Agentur.

Zeit für ein weiteres Puzzlestück: Mitarbeiter.

Klar im Kopf

Copywriting hat die Aufgabe ein klares Bild im Kopf der Leser zu zeichnen.

Dazu muss der Copywriter selbst klar im Kopf sein. Erst dann entsteht durch klare Gedanken und klarer Sprache beim Leser das Bild, das sich vor meinem geistigen Auge zeigt.

Dafür optimiere ich Texte bis mein Bild im Kopf mit dem Geschriebenen im Einklang ist.

Fokus und Konzentration erschaffen diese Klarheit der Gedanken. Sie bündeln die Aufmerksamkeit auf die eigene Wahrnehmung.

Diese Klarheit, den Fokus und Konzentration erreiche ich durch Meditation und Kraftsport.

Direct Response Marketing ist eine Wertevorstellung

Von der Tätigkeit zum Sinn

Nicht (nur) kreatives Schreiben

Copywriting verlor immer mehr die Bedeutung von „kreative Texte schreiben“, einem intellektuellen Spiel. Stattdessen zog Realismus ein. 

Eine Botschaft über mehrere Kanäle

Verkaufsseiten, Landingpages, Videocalls, Email Marketing, Webinare, Funnels und Ads verschmelzen zu einer Botschaft an die richtigen Kunden.

Schafft Unternehmen

Copywriting ist der rote Faden im Marketing, um Umsatz zu generieren, Unternehmen aufzubauen und Arbeitsplätze zu schaffen.

Copywriting ist Verantwortung

Und eines wird deutlich: Copywriting erschafft Werte für andere Menschen, bereichert deren Leben und macht die Welt ein Stück positiver.

Direct Response Marketing ist eine Wertevorstellung

Von der Tätigkeit zum Sinn

Nicht (nur) kreatives Schreiben

Copywriting verlor immer mehr die Bedeutung von „kreative Texte schreiben“, einem intellektuellen Spiel. Stattdessen zog Realismus ein. 

Eine Botschaft über mehrere Kanäle

Verkaufsseiten, Landingpages, Videocalls, Email Marketing, Webinare, Funnels und Ads verschmelzen zu einer Botschaft an die richtigen Kunden.

Schafft Unternehmen

Copywriting ist der rote Faden im Marketing, um Umsatz zu generieren, Unternehmen aufzubauen und Arbeitsplätze zu schaffen.

Copywriting ist Verantwortung

Und eines wird deutlich: Copywriting erschafft Werte für andere Menschen, bereichert deren Leben und macht die Welt ein Stück positiver.

Mehr für Dich:

Praxistipps zu
Copywriting und Direktmarketing

In meinem Newsletter erhälst du praxisnahes Wissen und Empfehlungen.
Melde dich an und geh auf deine eigene Reise.

Der Weg zum Wortologen

2007 – Studium Psychologie

Beginn meines Psychologiestudiums an der Open University in England. Studium mit wissenschaftlichem Schwerpunkt. Studium und Prüfungen in britischem Englisch.

2009 – Beginn als Contenttexter

Start als Contenttexter für Suchmaschinenoptimierung (SEO) in den Themenbereichen Finanzen und Reisen. Schwerpunkt lag in verständlichen informative Texten schreiben.

2011 – Aufbau des ersten Onlineshops

Start ins Unternehmertum mit physischem Warenversand. Vertrieb von Markenprodukte Dritter. Kundengewinnung mittels SEO durch Blogartikel und hilfreichem Content. Bis zu mittleren vierstelligen Tagesumsätzen erreicht.

2014 – Beginn mit Direktmarketing

Direkt vierstellige Umsätze mit Newsletter Marketing für Bestandskunden für physischen Warenversand generiert. Parallel Ratgeber E-Book als erstes digitales Produkt entwickelt.

2015 – Ausbildung Werbetexter

Dass ich Werbetexter wurde scheint ein Zufall zu sein. Sigmund Freud würde sagen: dieses Ereignis ist mannigfaltig determiniert. Tatsächlich war es eine lange Entwicklung bis ich diese Passion gefunden habe. Ich musste von anderen Werbetextern sogar darauf gestoßen werden. Wie der Held, dem sich seine Bestimmung offenbart.

2016 – Aufbau zweiter Onlineshop

Entwicklung eigener physischer Produkte und deren Verpackung. Eigener Import von Herstellerfirmen aus Drittländern. Marketing besteht ausschließlich aus Methoden des Direktmarketings. Langfristiges Denken bestimmt alle Entscheidungen.

2018 – Der Wortologe entsteht

Werbetexter Agentur „Der Wortologe“ wurde gegründet. Ziel ist es anderen Selbständigen mit Direktmarketing helfen über das Internet ihren idealen Kunden zu gewinnen. Aufbau von Dienstleistungen, Beratung und digitalen Produkten.

Das Team

Texterstellung Leistungen

Marcus Schweizer

Inhaber & CEO
Interessen:
  • Psychologie
  • Kraftsport
  • Copywriting
  • Natur
  • Meditation
Texterstellung Leistungen

Lycienne

Gute Laune Macherin
Mit ihrer aufgeweckten Art bringt sie immer gute Laune zu den Menschen. Sofort bekommen alle ein Lachen ins Gesicht.
Interessen:
  • Gassi gehen
  • Leckerlis
  • Hasen jagen
  • Spielen
  • Schlafen
Du bist Texter, Webdesigner oder SEO? Schreibe uns über unser Kontaktformular.
„Werte schaffen, Werte leben“

Motivation gemeinsamer Erfolg

Mit unseren Leistungen erschaffen wir Werte für unsere Kunden. Damit dies gelingt bedarf es Werte. Wir sehen diese Werte als Rahmenbedingungen, damit Erfolg gelingt.
Klare Regeln
Klare Regeln sorgen für Effizienz und effektive Umsetzung.
Kommunikation
Kommunikation schmiert, biegt gerade und ebnet.
Offenheit
Mitteilen was wichtig ist schafft Klarheit.
Fairness
Ein fairer Umgang fördert Kreativität.
Verbindlichkeit
Wir tun was wir sagen und sagen was wir tun.
Entwicklung
Wir haben uns ständigem Lernen verpflichtet.